Auf über 5000 m2

Produktionsmittel

Infrastruktur

Birr Machines verfügt über hochprofessionelle Produktionsmittel, die umfassende, qualitativ hochstehende Arbeiten ermöglichen.

Ihr Vorteil: Wir verfügen über eine Produktionsfläche von über 5000m2.
Und technische Verfahren, die kleine aber auch grosse Revisionen von
80-Tonnen-Motoren erlauben.

Ganz vorne dabei: Mit unserem grossen entkoppelten Prüffeld (16x9m), das aus der ABB-Einrichtung übernommen werden konnte, gehören wir zur europäischen Spitze.

  • Wareneingang

    • Eingangskontrolle und Inspektion
    • Qualitätsprüfung aller Materialien mit zertifizierten Messgeräten
    • Hochregallager für eine fachgerechte klimatisierte Lagerung der eingehenden Materialien.
  • Arbeitskräfte

    • Hochqualifizierte Arbeitskräfte sorgen bei Birr Machines für eine professionelle Umsetzung der Kundenprojekte.
    • Dazu gehören Maschinenmechniker, Elektrowickler, Anlagebetreiber, Elektromaschinenbauer und Prüfingenieure.
  • Fertigungseinrichtung

    • Auf über 3000m2 sind Fertigungseinrichtungen installiert.
    • Wicklungsherstellung, Stator/Rotor und Blechen, Wicklungseinbau.
    • VPI ( Valuum Druck Imprägnierung ), Auswuchten, Montage und Prüfung.
Fertigungsprozesse

Einhaltung höchster Qualitätsstandarts

Eingangskontrolle

Eingangskontrolle

Inspektion
  • Masskontrolle und Inspektion
  • Qualitätsprüfung aller Materialien mit zertifizierten Messgeräten
  • Hochregallager für eine fachgerechte klimatisierte Lagerung der eingehenden Materialien
Blechen / Bewickeln

Blechen / Bewickeln

Rotor und Stator
  • HV Formspulen bis zu 16.5 kV und AC / DC Traktion und Rotorwicklung
  • Polspulen für synchron Motoren und Generatoren
  • Blechung von Statoren bis zu Baugrösse 1250, segmentierte Rotoren & Statoren
Vakuum-Druckimprägnierung

Vakuum-Druckimprägnierung

VPI
  • Verfahren nach Micadur
  • Bis zu 3250 mm Durchmesser
  • Epoxy Kategorie F (155 C)
  • Epoxy Kategorie H (180 C)
  • Silikon Kategorie C (200 C)
Auswuchten

Auswuchten

separater Wucht- und Schleuderbunker
  • Rotorlänge: max. 5.5 m
  • Rotordurchmesser: max. 1.7 m
  • Rotorgewicht: max. 15 Tonnen
  • Umdrehungen: max. 3600 min-1
  • Lagerabstand max. 5.1 m
Montage / Demontage

Montage / Demontage

Werkstatt
  • 2 Montageplätze für grössere Reparaturen und Replika-Ersatzmotoren
  • 1x Fast Line für kleinere Revisionen und Reparaturen
  • Kran-Hublast bis zu 80 Tonnen möglich
Prüfung

Prüfung

Qualitätskontrolle
  • Belastungsprüfung bis zu 5 MW
  • Bi-Frequente Lastprüfung bis 9 MW
  • Typen- und Spezial, String-Tests
  • Entkoppeltes Prüffeld mit max. Unebenheit von 0.17mm

Grosses Prüffeld

Ihr Vorteil: DLI Echtzeit-Schwingungsanalysen an laufenden Motoren auf unserem grossen Prüffeld.

Ersatzteile

Ersatzteile werden über die interne Onlineplattform von Birr Machines angeboten.

© Copyright - Birr Machines AG.